Nuad – The Sacred Dance.
Ganzheitliche Körperarbeit für dich. (noch in Ausbildung)

Nuad bedeutet „heilende Berührung“. Nuad eine alte asiatische Form der Körperarbeit –auch Thai Yoga Bodywork oder Sacred Dance bezeichnet – vereint Energiearbeit und Bewegungsübungen, Dehnungen und Atemübungen mit Meditation, Akupressur und mit ayurvedischen Elementen. Damit wir Energieblockaden lösen, deinen Spirit wecken und alles in natürliche Balance bringen.

Im Nuad arbeite ich auf körperlicher, emotionaler, mentaler und energetischer Ebene. Ich betrachte dich in deiner Gesamtheit. Du erfährst durch passive Yogapositionen eine Dehnung deines Körpers.
Durch den sanften Druck auf Energielinien und Energiepunkte deines Körpers können wir so Blockaden lösen. Deine Gelenke werden mobilisiert und dein Energiefluss aktiviert. Du erfährst auf einer tiefen Ebene Entspannung für Körper und Geist.

Ich kombiniere Nuad Thai Körperarbeit mit den Methoden aus Shiatsu. So erfährst du eine besonders tiefe Entspannung.
Die Zirkulation deiner Körperflüssigkeiten wird verbessert, dein Stoffwechsel in Schwung gebracht, deine Verdauung angeregt. Dein Körper darf durch die achtsamen Berührungen selbst heilen.

Jelena Drofenik-Premauer - #yogadoula - Nahaufnahme bei meditieren

Wie läuft diese private Yogaeinheit ab?

Eine Einheit findet auf einer weichen Matte am Boden in bequemer Kleidung und ohne Öle statt. Eine Nuad-Einheit dauert je nach Vereinbarung 1-1,5 Stunden. Ich komme zu dir nach Hause oder wir treffen uns in einem von mir angemieteten Raum für die Durchführung dieser Nuad-Einheit.
Das Angebot von Nuad biete ich exklusiv langjährigen Kundinnen an. Kundinnen, mit denen ich bereits in enger Beziehung stehe.

Kontaktiere mich.
Ich freue mich auf dein Anfrage!