F.A.Q.2021-07-08T07:18:12+02:00
Jelena Drofenik-Premauer - #yogadoula - Gespräch
Was sagt die Forschung zu Doulas?2021-07-03T15:24:57+02:00

Forschungsergebnisse bestätigen eindeutig, dass Doulas die Geburt verkürzen und andere Interventionen oft unnötig machen. Bei der Geburt passiert oft der sogenannte Domino Effekt: Eine Intervention kommt selten allein. Wir Doulas sind da dich vor diesem Domino Effekt zu schützen.

Was bringt mir eine Doula?2021-08-19T11:55:46+02:00

Eine Doula kann dich und den Partner darin unterrichten, das Schmerzempfinden auf eine sanfte und nicht-medizinische Weise zu reduzieren und Komfort zu bieten. Mit einer Doula kannst du aus verschiedenen Möglichkeiten zur Schmerzreduzierung schöpfen und Schmerz in Kraft oder sogar Lust wandeln.

Brauche ich eine Hebamme, wenn du bei der Geburt dabei bist?2021-07-03T15:22:39+02:00

Ja, unbedingt. Die Hebamme ist zuständig für alle medizinischen Angelegenheiten und ist der Profi auf dem Gebiet. In Österreich besteht die Hebammen -Zuziehungsplicht. D.h. Alleingeburten sind nicht erlaubt. Ich bin da für alle anderen Angelegenheiten die mit deinem Wohlbefinden und dem Bedürfnis nach privacy verbunden sind.

Was genau umfasst deine Dienstleistung?2021-07-03T15:20:01+02:00

Hier findest du alle meine Doulaangebote und Zusatzleistungen.

Was kostet deine Doula-Dienstleistung?2021-08-17T20:36:55+02:00

Meine Dienstleistungen starten ab € 500. Bei meinem Angebot findest du alle weiteren Informationen.

Was ist Belly Binding?2021-06-17T15:01:24+02:00

Belly Binding ist eine malaysische Tradition. Hier geht es um die Rückbildung nach einer Geburt durch einen langen Schal. Eine effektive und einfache Möglichkeit, deinen Körper physisch und psychisch nach deiner Geburt wieder zu schließen und mit der Schwangerschaft abzuschließen.

Doula und mein Partner – wie passt das zusammen?2021-06-17T15:00:46+02:00

Die meisten Männer sind sehr froh darüber, dass eine weitere Person während der Geburt oder im Wochenbett da ist. Für die Frau als auch für ihn, denn auch Männer werden Väter und brauchen emotionale Unterstützung oder einfach mal eine Pause während der Geburt.

Ersetzt eine Doula die Hebamme?2021-06-17T14:59:38+02:00

Nein, niemals. Es heißt immer Hebamme uns Doula. Die Aufgaben einer Doula unterscheiden sich zur Gänze von denen einer Hebamme. Hebammen und Ärzt*innen sind für medizinische Belange zuständig, während ich mich als Doula rein um dein Wohlbefinden, deine Wünsche kümmere.

Nach oben